!!!Verschiebung!!! „Bergnaiheri – Lebensweg einer Näherin im Schwarzwald“

Anita Vogel aus Kappelrodeck zeigt am Samstag, 29. Mai 2020, den heimatkundlichen Film „Bergnaiheri – Lebensweg einer Näherin im Schwarzwald“, den der Amateur-Film-und Fotoclub Kappelrodeck gemeinsam mit ihr gestaltet hat. Das Video ist in nieder-alemannischer Mundart, spielt in der Region vor dem Zeithintergrund von ca. 1900 bis zum Wirtschaftswunder. Anita Vogel umrahmt den gut halbstündigen Film mit vorwiegend hochdeutscher Prosa und Poesie zu Themen rund um Zeitgeist, Mode, Heimathistorie und Wege der Frauen-Emanzipation. 

Film-und Fotoclub Kappelrodeck

So zeichnet beispielsweise ihre „Ode an die Mode“ Bilder des wechselnden Zeitgeschmacks vor geschichtlichem Hintergrund. 

Ebenfalls passend zur Filmthematik erzählt Anita Vogel in ihrer Mundart-Prosa von Wegen der Frauen-Emanzipation in der schlichten dörflichen Welt der zurückliegenden Jahrzehnte. 

Einer berühmten historischen Frau ist die Ballade zum Ausklang gewidmet. Diese Dichtung thematisiert und reflektiert eine Reise-Etappe in ihrem Leben, die sich vor der Kulisse des Rheins zwischen Kehl und Straßburg abspielt.

Vorverkauf € 12, Abendkasse € 15, ermäßigt € 8

Freie Platzwahl, Einlass 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.