Rumänische Klänge vom Donaudelta und den Karpaten zum Rhein

Die Sängerin Adina Romana präsentiert Lieder aus ihrer Heimat Rumänien.

Nach ihrem Debütkonzert im April 2019 kehrt Adina Romana auf die Bühne des Kehler „Theaters der zwei Ufer“ zurück mit einem ganz besonderen Programm. 

Begleitet vom virtuosen Zymbalspieler Sorin Gheraliu wird sie Folklore und Romanzen aus ihrer Heimat vortragen. Sehnsuchtvolle Melodien und lyrische „Doina“ wechseln sich ab mit rhythmischen und mitreißenden Tanz-und Liebesliedern aus Transilvanien, Dobrudscha, Moldavien und dem Banat.

Freie Platzwahl, Einlass 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn

Die Karten sind über Tourist-Info Kehl und Klavierhaus Labianca Offenburg erhältlich oder online bestellbar über info@theater-der-zwei-ufer.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.