„8 Frauen“ – Krimikomödie mit Musical-Elementen von Robert Thomas -Juli Vorstellungen ausverkauft – Wiederaufnahme September 2019

Wann:
26. Juli 2019 um 20:00
2019-07-26T20:00:00+02:00
2019-07-26T20:15:00+02:00
Wo:
Alte Rösterei
77694 Kehl
Oststrasse 13
Preis:
18 Euro

Krimikomödie mit Musical-Elementen mit der Studiobühne des Td2U
von Robert Thomas

In einer abgelegenen und verschneiten Villa auf dem Land trifft sich eine Großfamilie, acht Frauen und ein Hausherr, um die Weihnachtsfeiertage miteinander zu verbringen. Doch aus der harmonisch geplanten Feier wird nichts, denn man findet zum Schrecken aller den Hausherrn mit einem Messer im Rücken in seinem Bett. Damit nicht genug: das Telefon funktioniert nicht mehr, am Auto sind die Kabel durchtrennt, die sonst wachen Hunde schweigen und das Gartentor ist verschlossen. Schnell wird klar, dass der Mörder noch im Haus sein muss und nur eine Frau sein kann. Jede der acht Frauen ist verdächtig, jede hätte ein Motiv, ob Ehefrau, Töchter, Schwester, Schwiegermutter, Schwägerin, Köchin oder Zimmermädchen…

Mit Gabi Jecho, Katharina Keck, Silke Kreutzer Bréhier, Christina Beilharz, Silvia Boschert, Aisha Hellberg, Birgit Dehmer, Marianne Gerber

Choreografie: Birgit Dehmer

Bühnenbild und Kostüme: Christina Beilharz

Musikalische Leitung: Andreas Dilles

Regie: Ruth Dilles

Wiederaufnahme September 2019

Mittwoch, 18.9. und Freitag, 20.9. um 20 Uhr

Sonntag, 29.9. um 19 Uhr

Gefördert durch das Kulturbüro Kehl

Eintrittskarten
Vorverkauf € 15, Abendkasse € 18

Ermäßigt  Vorverkauf € 10 , Abendkasse € 12

Die Karten sind über Tourist-Info Kehl und Klavierhaus Labianca Offenburg erhältlich oder online bestellbar über info@theater-der-zwei-ufer.de

2 Kommentare

  1. Barbara Oschwald-Häg

    Guten Tag ,
    ich möchte gerne 4 Eintrittskarten für Erwachsene bei Ihnen bestellen für die Komödien -„8 Frauen – Krimikomödie“ zum Spieltag am Freitag den 19.07.19
    Mit besten Grüßen
    Barbara Oschwald-Häg

    • Liebe Frau Oschwald-Häg! Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserer Veranstaltung. Ich habe Ihren Reservierungswunsch an die Projektleitung weitergeleitet, die Ihnen antworten wird.
      Wir nehmen Kartenreservierungen jederzeit gerne unter info@theater-der-zwei-ufer.de direkt entgegen.
      Mit freundlichen Grüßen
      Gabi Jecho
      Öffentlichkeitsarbeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.