„Frauenmonologe – egolonoMneuarF“ -Collage aus Theaterstücken, Gedichten, Liedern und Fakten

Wann:
8. März 2020 um 11:00
2020-03-08T11:00:00+01:00
2020-03-08T11:15:00+01:00
Wo:
Alte Rösterei, Kehl Hafen
Oststrasse 13
76437 Kehl
Preis:
VVK 15, AK 18 Euro, ermäßigt 8 Euro
Kontakt:

Die Collage in der Reihe „Denkkultur“ greift anlässlich des Weltfrauentages 2020 das Thema „Frauen in unserer Gesellschaft“ auf. Die Monologe zeigen emotionale Momentaufnahmen unterschiedlichster Frauenfiguren und spiegeln aktuelle Themen – das „Warum?“ und „Was nun?“ bleibt offen.

Am 08. März findet im Anschluss der Matinée ein moderiertes „Rotes-Sofa-Gespräch“ statt, bei welchem die Themen aus dem Stück aus verschiedenen Perspektiven in den Blick genommen werden – und auch das Publikum zu Wort kommt. Dazu wird ein kleiner Imbiss angeboten.

Es spielt die Studiobühne: Eva Beilharz, Maike Blaszkiewiez, Birgit Dehmer, Marianne Gerber, Gabi Jecho, Patricia John, Silke Kreutzer Bréhier, Irina Lebbert, Judith Mellert

Klavier: Corinna Schneider

Bühnenbild, Regie und Gesamtkonzeption: Christina Beilharz

Termine:

Sa. 07. März 2020 um 20.00 Uhr

So. 08. März 2020 um 11.00 Uhr* Matinée!

Fr. 13. März 2020 um 20.00 Uhr

Sa. 14. März 2020 um 20.00 Uhr

*Nach der Matinée am 08. März laden wir zu einem „Roten-Sofa-Gespräch“ mit geladenen Gästen ein, bei welchem die Themen aus dem Stück aufgegriffen und diskutiert werden. Davor erwartet Sie ein kleiner Imbiss zur Stärkung begleitet von Liedern der Songwriterin Julia Müller.
Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit dem AK Internationaler Frauenkreis Kehl ausgerichtet, der sich und seine Arbeit im Anschluss vorstellt

Freie Platzwahl, Einlass 30 Minuten vor Beginn

Tickets: Vorverkauf € 15, Abendkasse: € 18, ermäßigt € 8

Ein Teilerlös geht an „Frauen helfen Frauen e.V.“

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.