Saisoneröffnung 2019/2020

Wir freuen uns, Sie bei freiem Eintritt über unser Herbst-/Winterprogramm informieren zu dürfen. Wir präsentieren Highlights des neuen Programms, eine ansprechende Mischung aus Theater, Musik und Lesungen, für alle Altersstufen und breit gefächert. Achtung, neuer Termin – Sonntag, 29.September um 11 Uhr Eintritt frei

Weiterlesen

„Frontüberschreitung“ – Musik

Tanzbare Tragikkomik ist somit das Markenzeichen der beiden Autokompositoren. Gerne lassen sie sich jedes Hintertürchen der Ironie und des Galgenhumors auf. Ein musikalisches Dreamteam eben, das über all seinen Forschungen menschlicher Ausprägungen auch das „Savoir Vivre“ nicht vergisst. Ihr Zusammentreffen ist halt ein „Coup de Foudre de la Musique“ Sie laden Euch…

Weiterlesen

„Orgel trifft Chanson“ – Benefiz Lions-Club

Zwischen digitaler Orgel und analogem Chanson Die Lionsclubs Strasbourg Metropole Europe und Kehl Hanauerland laden zum Konzert in die Kirche „Maria, Hilfe der Christen“ in Goldscheuer mit dem Theater der 2 Ufer, Kehl und dem amerikanischen Ausnahme-Organisten Chris Jarrett. Das Publikum erwartet Chanson-Perlen und Lieder der Extraklasse. Präsentiert werden Kostbarkeiten…

Weiterlesen

Polittheater gegen Rechts mit dem Theater der 2 Ufer – „Alles kann passieren“

Szenische Lesung eines Textmosaik von Doron Rabinovici und Florian Klenk gegen die Formierung der Rechten in Europa „An ihrer Sprache sollt ihr sie erkennen“ – Wenn Unsagbares plötzlich salonfähig scheint, wenn Unerhörtes scheinbar dazugehört, dann wird es höchste Zeit, daß alle, die mit dieser Entwicklung nicht einverstanden sind, aufstehen und Gesicht…

Weiterlesen

„Die Casanova Akte“

Eine etwas andere szenische Lesung nach Casanovas Memoiren Eine Produktion der Freiburger Schauspielschule / Experimentalbühne im E-Werk unter der Regie von Grete Linz. Exklusiv im Theater der 2 Ufer am Freitag, 13.Dezember um 20 Uhr. Aus technischen Gründen musste die Vorstellung am 1.Dezember abgesagt werden. Karten für den 1.12. behalten…

Weiterlesen

Ein Weihnachtstraum

Wie grau und ungemütlich wäre die letzte Zeit im Jahr, wenn wir dieSehnsucht nach Weihnachten nicht hätten.Wir öffnen für Sie, liebe Gäste, unsere Schatzkiste und haben wunderbareGeschichten, Gedichte und Lieder ausgesucht, für einen Abendunvergesslicher Vorfreude. Es erzählen, singen und musizieren Ruth und Andreas Dilles mit Lea Balzar Freitag, 20. Dezember…

Weiterlesen

theaterverrückt – Das Leben des Herrn de Molière

von und mit Norbert W. Großklaus Skurril, lustig, tragisch – so sind die Theaterwerke von Jean-Baptiste Molière. Molière: der berühmteste Komödiendichter Frankreichs. Molière, der Menschenbeobachter. Lustig und skurril zeigt sich auf der Bühne auch Norbert W. Großklaus. Der gebürtige Kaiserstühler, Pfarrer, Politiker und auch Moderator von Beruf, spielt verschiedene molière’sche…

Weiterlesen