Gabi Jecho

Parallel zur Ausbildung als Dolmetscher für Englisch und Russisch nahm sie Schauspielunterricht in Wien, u.a. an der Künstlerischen Volkshochschule.

Auch während ihrer beruflichen Laufbahn in einem multinationalen Unternehmen blieb sie dem Theater und der Kleinkunst treu und engagierte sich weiterhin bei privaten Bühnen in Wien, Kehl und Rastatt in den Bereichen Schauspiel, Regie und Organisation.

Gabi gehörte dem Ensemble der Kleinen Bühne Kehl an und war Gründungsmitglied des Musikkabaretts „Theo & die Feuerlilien“, in dem sie sowohl als Darstellerin als auch als Co-Autorin und bei der Regiearbeit mitwirkte.

In den letzten Jahren ist sie häufig im Esprit Theater in Rastatt sowie bei verschiedenen Veranstaltungen des „Theaters der 2 Ufer“ zu sehen.

Seit Anfang 2018 zeichnet sie verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit des „Theater der 2 Ufer“

Kommentare sind geschlossen.