Katharina Keck

Katharina Keck

Arbeitete 4 Jahre als Choreografin im Club Aldiana in Thailand im Bereich Bühnenshows und Musicals;

1998 nahm sie als Sängerin/Tänzerin unter der Leitung von Ralph Siegel am Vorentscheid des Grand Prix d`Eurovision teil.

Nach einem gemeinsamen Jahr im Tonstudio mit Gesang und Tanz konnte ihre Gruppe „Ballhouse“ mit dem Song „Can Can“ den 4. Platz erzielen.

Seit 15 Jahren arbeitet sie als freiberufliche Moderatorin, u.a. Deutschland-Casting mit Peyman Amin für „Germanys next Topmodel“, Eröffnung des Harley-Davidson-Store in Hamburg von und mit Peter Maffay, Coreografia Produktion München mit Barbara Schöneberger und Katrin Müller-Hohenstein, Couture-Modenshows mit Unique Models Nürnberg und MPM Unlimited München, „kulinarische Wochen“ mit Alfons Schuhbeck…

ihre Liebe zur Musik entdeckte sie schon mit 4 Jahren, sie lernte Akkordeon, Klavier und Gitarre und spielt auf diversen Veranstaltungen Begleit-/oder Unterhaltungsmusik, z.B. bei „Dilles & Co.“ oder „Schwarzwald is calling“ im Duett mit Ruth Dilles.

Sie lebt mit ihrem Ehemann, zwei Töchtern und einem Hund seit 2005 im schönen Badnerland.

Kommentare sind geschlossen.